Chronik der Herzberger Schützengilde gegr. 1407 e.V.

Herausgegeben anlässlich des 600-jährigen Vereinsbestehens

Von Helmut Knuppe

 

Eine umfassende und reich illustrierte Darstellung der bewegten Geschichte des Schützenwesens in Herzberg (Elster), herausgegeben anlässlich des 600-jährigen Vereinsbestehens. Der Herzberger Ortschronist Helmut Knuppe erzählt anschaulich und mit der ihm eigenen tiefen Heimatverbundenheit über die mittelalterlichen Anfänge der ersten Gilde und über deren städtische Schutzaufgaben im Laufe der Jahrhunderte. Er schildert die Lebensverhältnisse in diesen längst vergangenen Tagen und dokumentiert so ein spannendes Kapitel Stadtgeschichte. Dem Blick in die Vergangenheit schließt sich die Beschreibung des Vereinslebens der Schützengilde im Hier und Jetzt an. Diese historischen und zeitgenössischen Einblicke fügen sich zu einem vielgestaltigen Bild von Schützen und Bürgern, vom Leben und Überleben in Kriegs- und Friedenszeiten im Städtchen Herzberg, wie es einst war und heute ist.

 

1. Auflage 2007 • Hardcover • 94 Seiten • zahlreiche Abbildungen • ISBN 978-3-940635-04-4

Knuppe. Schützen

16,95 €

  • 0,34 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1