Er ist wieder da

 

Der Heimatkalender 2021 für die Region Herzberg ist am 18. November 2020 erschienen. Themen sind: lokale Corona-Erfahrungen von Hochzeit bis Homeoffice, das Verschwinden der Straßenbäume, Ansturm der Rückkehrerfamilien und viel Geschichtliches: Ein Duell, zwei Gutsbesitzer, beide glänzende Schützen, beide tot. Zweiundzwanzig Amerikaner über Herzberg 1944 abgesprungen und gefangen genommen, als Züllsdorf mit Pech sein Glück machte und Vieles mehr.

Der Heimatkalender kann hier bestellt werden.


Mit 600 Jahren, da fängt das Leben an

Eine Dorf-Biografie zum Ortsjubiläum ersetzt im Corona-Jahr die große Party in Polzen

Kalendermann Christian Poser freut sich mit Lothar Lehmann über das Buch „600 Jahre Polzen“
Kalendermann Christian Poser freut sich mit Lothar Lehmann über das Buch „600 Jahre Polzen“

Polzen. Lothar Lehmann ist glücklich. Er hält das Buch „600 Jahre Polzen“ in der Hand, als wäre es ein Baby. Der Weg bis zu diesem Tag war steinig für den Ortsvorsteher von Polzen. Seine Mitstreiter und er hatten monatelang und in kompletter Eigenregie die Lebenserzählung ihres Heimatdorfes wie ein Puzzle zusammengesetzt. Sie alle wissen nun eines: Wer im Pandemiejahr Geburtstag feiert, bekommt die Zitterpartie aus Bangen und Hoffen als Bonus obendrauf. Aber auch reichlich Lob und Dank als Lohn für diesen nervenaufreibenden Knochenjob.

„Unsere Polzener hatten andere Sorgen in diesem Jahr, als auf den Dachböden nach verschollenen Fotos und Dokumenten zu suchen“, schmunzelt Lothar Lehmann verständnisvoll. Und dennoch ließ er sich nicht beirren und lief zu Hochtouren auf. Seine Damen-Mannschaft, das waren Manuela Schmidt, Christine Drasdo, Birgitt Moritz und Janina Uhlig, biss ebenfalls die Zähne zusammen und leistete eine Fleißarbeit, die beispielhaft ist. Das Buch umfasst bunte 160 Seiten, enthält hunderte Fotos und bespricht jeden einzelnen Hof und dessen Geschichte.

 

 

„Wir sind so dankbar, dass Hans-Dieter Lehmann für uns einen absolut wasserfesten Geschichtsrückblick geschrieben hatte, bevor er schließlich im September verstarb“, ergänzt Lothar Lehmann mit nachdenklicher Miene. Schliebens Ortschronist lieferte als geübter Schreiber einen fesselnden Parforce-Ritt durch die sechshundertjährige Geschichte des Ortes. Auch Regionalautor Dr. Gert Wille schrieb über den Grafen von Luckner und dessen Jagdaufenthalte in Polzen. Darüber hinaus werden vom Anger, über Kellerberg und Weinberg bis hin zum Panzer in Polzen steckbriefartig die Lebensankerpunkte des Dorfes anschaulich umrissen. Das Polzener Geschichtsbuch liefert so unzählige Erzählanlässe, die dank der bunten und fröhlichen Fotos zum selbst gemachten Kopfkinofilm werden. Es beweist, wie viel Leben in 600 Jahren Polzen erfreulicherweise noch immer steckt.


Wir können mehr als Bücher 

Sommerkino 2014 in Herzberg

Informationen in Text und Bild sind unser Werkstoff

 

Menschen, die in Buchläden arbeiten, sind gewöhnlich etwas schräg und weltfremd. Bei uns ist das anders.

Christian Poser, Künstler, Fotograf, Kalendermann, stets gut gekleidet und immer höflich, sitzt ganz vorn im Bücher-Cockpit. Daneben navigiert Stephanie Kammer, Ideenproduzentin, Feldforscherin und Texterin die BücherKämmerei durch den modernen Informations- und Buchmarkt.

 

 

Schön, dass Sie uns besuchen! 

  


Wenn Sie gute Bücher mögen oder auf der Suche sind nach hübschen Geschenken, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Kinderbücher, Romane und Krimis wählen wir sorgsam und frei nach unserem Lesegeschmack aus. Ein umfangreiches Angebot regionaler Titel ergänzt unser Sortiment. Darunter fast 100 Eigenproduktionen aus unserem Verlag. Sinnvolle Spiele sowie Kunst- und Beschäftigungsmaterialien finden Sie auch in unserem Haus.  


Sie haben Ihren Bus verpasst? Das Auto ist in der Werkstatt zur Reparatur? Es regnet gerade in Strömen? Gut so. Hereinspaziert!

Nehmen Sie sich ein Buch zur Hand, genießen Sie ein Quäntchen Ruhe oder trinken Sie eine Tasse Kaffee oder Tee aus dem benachbarten Café Plätzchen.

Sie sind uns herzlich willkommen. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns ein paar schöne Momente teilen.