Herzbergs historische Schulchronik (eBuch)

als Manuskript  in alter Handschrift notiert, durch Beilagen ergänzt und vermehrt um andere Herzberger Nachrichten im Chroniken-Buch für die Herzberger Schulen von ungenannten Chronisten - Lokalschulinspektoren, Rektoren, Lehrer und Mittelschüler - im 19. und 20. Jahrhundert (1873 - 1944).

Im 21. Jahrhundert ins Typoskript gebracht von Lehrer i. R. Horst Gutsche.

Herausgegeben vom Kultur- und Heimatverein Herzberg (Elster) e.V. 

 

Der Herzberger Kultur- und Heimatverein als ein Zentrum der örtlichen Geschichtsforschung ist im Jahre 2001 in den Besitz einer wertvollen Chronik gelangt. In ihr wurde die Geschichte der Herzberger Schulen, eingebettet in wichtige Ereignisse in der Stadt und ihrer Umgebung, aufgeschrieben. Für die Zeit zwischen 1873 und 1944 haben sich Lehrer auf über 500 Seiten große Mühe gegeben, viele interessante Einzelheiten festzuhalten. Doch wer kann heute diese Handschriften noch fließend lesen? Wäre es nicht sogar reizvoll und lohnenswert, den Inhalt der Chronik gleichzeitig mehreren Lesern zugänglich zu machen?

 

1. Auflage 2005 • eBuch (PDF-Datei) • 396 Seiten • zahlreiche Abbildungen

Gutsche. Schulchronik eBuch

17,50 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1